Heute trafen sich die F-Jugend Mannschaften aus Reutnitz und Mylau – Reichenbach in Netzschkau zum 2. Turnier in dieser Saison. Es wurde eine Hin-und eine Rückrunde gespielt, sodass 4 Spiele auf dem Plan standen. Für unsere Handballzwerge war es ganz etwas besonders, denn heute durften die neuen Trikots eingeweiht werden. Viele Eltern und Geschwister hatten sich auf der Tribüne eingefunden und wollten ihre Handballzwerge spielen sehen. Nach vier ganz tollen Spielen stand gegen Reutnitz ein unentschieden auf der Anzeigetafen und somit ein Punkt, die anderen drei Spiele gingen leider verloren. Aber davon lassen wir uns nicht entmutigen und üben weiter fleißig jeden Donnerstag ab 17.00 Uhr in der Turnhalle an der Cunsdorfer Straße. Vielen Dank an die Handballer aus Netzschkau für das tolle Turnier und die leckere Verpflegung.