HV Mylau-Reichenbach vs. TV Ellefeld 30:16 ( 15:6 )

Heute galt es was gut zu machen, konnte doch das Hinspiel nicht unbedingt so erfolgreich gestaltet werden 🙂 Die ersten 10 Minuten war noch etwas der Wurm drin und die Gäste führten mit 3:1, aber dann konnte man sich wieder besinnen.Die Abwehr stand ganz gut und im Angriff spielte man schnell und zielstreb…ig nach vorn, was schließlich dazu führte, das die Mylauer innerhalb von 10 Minuten mit 9:3 in Führung gehen konnten.Das sollte auch weiter so bleiben, auch wenn das Spiel wohl eines der schlechteren in dieser Saison war.Die Gäste hatten nun nichts mehr groß entgegen zu setzen und so führte man zur Halbzeit recht deutlich mit 15:6. Und so ging es auch in der zweiten Hälfte weiter.Die Heimmannschaft konnte sich immer weiter absetzen, der Gegner hatte sich schon längst aufgegeben und das Spiel plätscherte halt so vor sich hin.Die Mylauer liesen es nun, wegen dem großem Vorsprung, etwas schleifen und so wurde es für unsere Fans nicht so unbedingt das schönste Spiel, was leider Schade ist.Aber egal, man kann ja auch nicht immer Topspiele abliefern, obwohl das der Anspruch sein sollte!!!Letzendlich gewann man überzeugend und hoch verdient 30:16, dennoch hätte der Sieg deutlich höher ausfallen müssen.Jetzt haben wir erstmal lange Pause und dann geht es am 07.04. nach Rodewisch um dort den nächsten Auswärtszweiher ein zu fahren.Damit wäre auch der zweite Tabellenplatz sicher und das ist das Ziel.Danke an unsere wieder zahlreich erschienenen Fans, ihr seid die Besten 🙂

Torschützen:
Ingo: 7
Chrissi: 6
Ben: 5
Jörg: 3
Lukas W.: 3
Andy: 2
Tobi: 2
Rene´: 1