Der HV Mylau-Reichenbach hat am Sonntag das Heimspiel der 2. Bezirksklasse gegen Tabellenführer SV Oberlosa III 27:31 verloren. Das Duell des Zweiten gegen den Ersten lebte über weite Strecken von der Spannung. Die Mylauer (im Foto: Tim Seuß beim Torwurf) ließen den Favoriten aus Plauen in der ersten Hälfte nicht davonziehen und lagen zur Pause nur 14:17 zurück. Auch nach dem Wechsel schenkten sich beide Teams nichts. Es ging munter hin und her. Trotz guter Teamleistung zog der Gastgeber am Ende den Kürzeren. (demm)

erschienen am 30.01.2018 in der Freien Presse  

Foto: Franko Martin