Im Heimspiel gegen die 2. Mannschaft aus Werdau war es von vornherein klar,dass dies keine leichte Aufgabe wird. Die ersten 15 Minuten waren dann auch völlig ausgeglichen.Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Aber dann fanden die Mylauer immer besser in das Spiel und hatten die Gäste fest im Griff! Beim Stande von 17:11 Toren wurden die Seiten gewechselt. Mylau sah wie der sichere Sieger aus ! Die Werdauer aber gaben sich nicht geschlagen. Sie holten Tor um Tor auf und erzielten nach 45 Minuten den Ausgleich zum 22:22. Die Mylauer versuchten nochmal alles und lagen kurz vor Spielende wieder mit 2 Toren vorn. Aber das half nichts! Werdau konnte zum 28:28 ausgleichen, so dass die Mylauer einen sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand gaben !