Am heutigen Sonntag trafen unsere Männer auf einen neuen Gegner der 2. Bezirksklasse, dem ZHC Grubenlampe lll.
Schon in den ersten Minuten fanden unsere Jungs vom HVM gut ins Spiel und legten eine gute Torserie aufs Parkett. Erst nach 10 Minuten erzielte der ZHC das erste Tor. Mit einer guten Abwehr und nur 4 Gegentoren verlief die erste Halbzeit (15:4) für uns perfekt. Die zweite Halbzeit begann jedoch sehr schleppend sodass in Minute 38. der Vorsprung auf ein 18:9 „schrumpfte“. Mit viel Ehrgeiz und jubelnden Fans fingen sich die Jungs wieder. So konnte man am Ende zufrieden auf das letzte Heimspiel 2017 zurückblicken und trennte sich mit einem guten 28:17 vom Aufsteiger ZHC.