Vergangenen Samstag trafen sich der SV Plauen-Oberlosa 04 III und der HV Fortschritt Mylau-Reichenbach zum Spiel in der 2. Bezirksklasse in der Sporthalle Kurt-Helbig in Plauen. Oberlosa erstritt das erste Tor was der HV sogleich konterte. Danach aber zeigte sich die Überlegenheit von Oberlosa mit einigen Torserien, so dass es nach der 1. Halbzeit 20:8 für Oberlosa stand. Die zweite Halbzeit begann zuversichtlicher für Mylau mit 2 Toren in Folge, doch der Gegner hielt dennoch den großen Punktevorsprung. Endstand des Spieles war 32:21 für Oberlosa. Benjamin Hopfer war mit 7 Toren unser bester Torschütze.