Am vergangenen Samstag trafen sich die Senioren des HV Mylau und des TSV Nema Netzschkau in der Turnhalle Netzschkau zum Duell. Das Spiel begann mit einem leichten Vorsprung für den TSV, der aber vom HV noch in der ersten Halbzeit eingeholt wurde. Der knappe Punkteabstand setzte sich bis zum Ende des Spiels fort. Doch Mylau dominierte in den letzten anderthalb Minuten und setzte kurz vor Ende das letzte Tor. HV Mylau gewann das Spiel mit 25:26 Toren.