Plauen. Die Handballer des HV Fortschritt Mylau-Reichenbach haben am Samstag das Vogtlandderby der 2. Bezirksklasse beim SV 04 Oberlosa 21:32 verloren. Dabei gelang es den Gastgebern früh, die Weichen zu stellen. Denn schon beim 20:8-Pausenstand war mehr als eine Vorentscheidung gefallen. Nach dem Seitenwechsel konnten die Mylauer zwar einige Tore aufholen, Oberlosa aber zu keiner Zeit ernsthaft gefährden. Bester Mylauer Werfer war Benjamin Hopfer mit sieben Treffern. Der HV Mylau liegt in der Tabelle auf Rang 4.

erschienen am 26.09.2017 in der Freien Presse