SV 04 Oberlosa 4 vs. HV Mylau-Reichenbach 19:26 ( 10:14 )

 

Erst mal Sorry das es erst jetzt wird, aber euer Schreiber war diese Woche bissel im Stress 🙂
Aber nun zum Spiel.Sonntag früh ist ja nicht unbedingt unsere Zeit und so fing das Spiel beim Tabellenletzten auch erst mal an.Bis zur 20 ten Minute rannte man stets einem Rückstand hinterher, aber dann konnte man sich endlich fassen und zum 7:6 ging man endlich in Führung und sollte diese auch nicht mehr abgeben.Die Abwehr war eigentlich ganz in Ordnung, aber im Angriff wollte nichts so richtig funktionieren.Leichtfertig vergebene Chancen gaben dem Gegner immer wieder die Möglichkeit dran zu bleiben und so entwickelte sich ein ziemlich dreckiges Spiel…würde ich mal sagen 😉 Ehrlich gesagt weiß ich wirklich nicht was ich hervor heben sollte, ausser das wir das Ding doch noch ganz gut über die Bühne gebracht haben.Es gibt auch nicht viel über die Zweite Halbzeit zu sagen,nur das sich jeder zusammen gerissen hat und wir das Spiel mit 26:19 gewonnen haben.Und das ist das was einfach nur zählt,egal wie,aber die 2 Punkte gingen nach Mylau.Es muss auch solche Spiele geben.Ich hoffe jeder konzentriert sich auf das Spiel der Spiele nächste Woche in Klingenthal und dann zeigen wir, was wir im Stande sind zu leisten.Enschließlich mir,weil ich war einfach nur schlecht 🙂 Denn eine Mannschaft, ein Verein, das sind WIR!!!Wie immer geht ein großes Danke an unsere 8 Fans, die uns auch zu der unchristlichen Zeit wieder mal unterstützt haben, nächste Woche wird der Hammer mit euch 🙂 Und der Bart wächst und wächst…Nur der HVM!
Torschützen:
Chrissi: 7
Ingo: 6
Andy: 4
Rene: 2
Clem: 2
Ben: 2
Jörg: 2
Domsen: 1